Bis 2018 standen die FANTAstisch ELAstischen, das Männerballett der Turngemeinde  unter der Leitung von Maria Simon und ihrer Tochter Katrin Koch. Das weit über die Grenzen des Rodgaus hinaus bekannte Ballett, Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften für Männerballett-Tanz, bietet gelungene Tanzvorführungen mit zum Teil atemraubender Akrobatik.

Seit 2019 stehe das neue Männerballett Asynchronitas unter der Leitung von Francine Olschweski. die neue junge Truppe ist mit einem großartigen Erfolg gestartet.

 


Cheerleader (von links): Bernd Keller, Peter Wade, Thomas Heberer, Markus Keller, Steffen Seib, Herbert Seitel, Marc Möller, Heiko Keller
Footballer (von links): Jürgen Meisenfelder, Jochen Simon, Patrik Steinhäuser, Oliver Setterl


Stehend (von links): Thomas Heberer, Bernd Keller, Heiko Keller, Peter Wade, Steffen Seib, Simon Schultz, Marc Möller, Jochen Simon
Knieend (von links): Jürgen Meisenfelder, Oliver Setterl, Patrik Steinhäuser, Herbert Seitel



Senoritas (von links): Herbert Seitel, Jens Opderbeck, Steffen Seib, Heiko Keller, Thomas Heberer, Peter Wade, Marc Möller, Bernd Keller
Toreros (von links): Oliver Setterl, Patrik Steinhäuser, Jürgen Meisenfelder, Jochen Simon

Ganz hinten (von links): Thomas Heberer, Jens Opderbeck, Peter Wade, Bernd Keller, Heiko Keller
Mitte (von links): Herbert Seitel, Simon Schultz, Steffen Seib
Vorn (von links): Oliver Setterl, Patrik Steinhäuser, Jürgen Meisenfelder

Stehend (von links): Steffen Seib, Thomas Heberer, Peter Wade, Heiko Keller, Simon Schultz, Bernd Keller, Jürgen Meisenfelder
Knieend (von links): Oliver Setterl, Patrik Steinhäuser, Herbert Seitel